Neuigkeiten rund um die Blechbearbeitung - HR-TOOLS Herbert Rahlf
Donnerstag, 22 Dezember 2016

Biegeroboter für hohe Präzision und Qualität

geschrieben von

Ein Biegeroboter wird immer dann eingesetzt, wenn hohe Präzision und Qualität verlangt werden. Selbst bei der Fertigung von kleinen Losgrößen kann mit einem Biegeroboter wirtschaftlich produziert werden. Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten wie die Steuerung, die CAM Software und die Bestandteile des Biegeroboters selbst sorgen für ein perfektes Ergebnis und eine effiziente Lösung zum automatischen Abkanten.

Neben einer Vielzahl von Blechbearbeitungsmaschinen erhalten Sie bei HR-TOOLS auch Rundbiegemaschinen der Firma Akyapak®. Sie haben die Wahl zwischen einer 2-Walzen, 3-Walzen oder 4-Walzen Rundbiegemaschine. Die Rundbiegemaschinen sind in drei verschiedenen Bauformen lieferbar.

Erst seit wenigen Jahren im Einsatz, doch schon jetzt sind viele Anwender von den Vorteilen eines Faserlasers in der Blechbearbeitung überzeugt. Der Ytterbium Faserlaser, englisch = Fiber Laser, ist ein Glasfaserlaser, der eine spezielle Form des Festkörperlasers darstellt. Der monolithische Aufbau macht ihn unempfindlicher gegen äußere Störungen und ermöglicht eine hohe intrinsische (von innen heraus) mechanische Resonatorstabilität. In der Blechbearbeitung wird der Faserlaser derzeit als hoch effiziente Alternative zum CO2 Laser gesehen. Besonders für den Dünnblechbereich ist er aufgrund seiner speziellen Eigenschaften besonders geeignet. Der Faserlaser setzt sich besonders im filigranen Schneiden von den herkömmlichen CO2 Laser deutlich ab. Außerdem ist die hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit ein weiterer deutlicher Vorteil. Die Blechdicke kann erhöht werden und die Schneidgeschwindigkeit wurde ebenfalls erheblich verbessert.

Seite 3 von 5

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns Ihre Nachricht oder Frage zukommen zu lassen.

Jetzt Kontakt aufnehmen